Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Exhibitionist bei Winhöring unterwegs

Perverser Angler zieht an Isen-Stausee vor Spaziergängerin (68) „blank“

Exhibitionist vor Frau (Symbolbild)
+
Exhibitionist (Symbolbild).

Winhöring - Am Samstagmorgen (31. Juli) gegen 7.45 Uhr kam es im Bereich der Brücke zwischen Isenkanal und Stausee zu einem exhibitionistischen Vorfall.

Die Pressemitteilung der Polizei im Wortlaut:

Ein bislang unbekannter Mann zeigte sich einer 68-jährigen Spaziergängerin in unsittlicher Art und Weise. Der Mann war etwa 35 Jahre alt, etwa 170 cm groß, hatte eine schlanke Statur und kurze, dunkle, lockige Haare. Er war mit einem dunklen T-Shirt und einer ebenso dunklen Hose bekleidet, hatte keine Kopfbedeckung und führte eine komplette Angelausrüstung mit.

Polizei sucht Zeugen:

Wem ist am Isen-Stausee ein verdächtiger Mann aufgefallen? Hinweise an die Polizeiinspektion in Altötting unter der Telefonnummer 08671/9644-0.

Pressemitteilung Polizei Altötting

Kommentare