Polizei ermittelt auf B588 bei Winhöring

Steine fallen von Transporter und schlagen gegen Autoscheibe

Winhöring - Wohl mit einer offenen Ladefläche war ein Unbekannter mit seinem Kleintransporter unterwegs, als sich ein Stein aus seiner Ladung löste und auf das Auto  einer Erlbacherin prallte. 

Am 7. Juni, gegen 12.04 Uhr, befuhr eine 51-jährige Erlbacherin die B588 bei Winhöring, von Kager in Richtung der A94. Etwa auf halber Strecke kam ihr ein bislang unbekanntes Fahrzeug entgegen, von dessen Ladefläche Steine herunter fielen

Diese schlugen in der Windschutzscheibe ein und beschädigten diese. Auch die Nebelscheinwerfer wurden beschädigt. 

Bei dem unbekannten Fahrzeug dürfte es sich um einen roten Kleintransporter mit offener Ladefläche gehandelt haben. Dieser setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Am Auto der Erlbacherin entstand ein Schaden in Höhe von rund 1500 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Altötting unter der Rufnummer 08671/96440.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © (Montage) dpa//dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser