Radarkontrolle bei Winhöring

Mit 116 Sachen durch die 80er Zone

Winhöring - Bei der Radarkontrolle gingen der Polizei insgesamt 15 Raser ins Netz. Der Spitzenreiter war 36km/h zu schnell.

Am Donnerstag, 10. August, zwischen 16 Uhr und 22 Uhr, wurde auf der Kreisstraße AÖ 35 bei Winhöring eine Geschwindigkeitsmessung in Richtung Neuötting durchgeführt. 

An der Messstelle ist die Geschwindigkeit auf 80 km/h beschränkt. Bei einem Durchlauf von 936 Fahrzeugen gab es insgesamt 15 Beanstandungen, davon 14 Verwarnungen und eine Anzeige.

Die schnellste gefahrene Geschwindigkeit war dabei 116 km/h.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser