Vandalismus in Winhöring

Auf Pendlerparkplatz: Luft abgelassen und Auto mutwillig zerkratzt

Winhöring - Eine teure Reparatur wartet auf den Besitzer eines Kleinwagens, wenn der Täter nicht gefunden wird, der das Fahrzeug beschädigt hat.

In der Zeit zwischen gestern Morgen 7 Uhr und 19.45 Uhr abends zerkratzte der unbekannte Täter mit einem spitzen Gegenstand die rechte Fahrzeugseite eines grauen Ford Fiestas, der auf dem Parkplatz am Bahnhof in Eisenfelden geparkt war. Zudem ist der Unbekannte vermutlich auch dafür verantwortlich, dass der rechte hintere Reifen ohne Luft war. Der Schaden beträgt circa 1000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise an die Polizeiinspektion Altötting.

Quelle: Pessemitteilung Polizei Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser