Winhöringerin überschlägt sich mit Fahrrad

Winhöring - Auf ihrem Weg in Richtung Burg bremste eine Dame bei einem Gefälle stark und überschlug sich mit ihrem Fahrrad. Sie zog sich schwere Verletzungen zu.

Am Dienstag, 19. Juni, gegen 20.05 Uhr, fuhr eine 62-jährige Winhöringerin mit ihrem Fahrrad auf der Steinhöringer Straße in Richtung Burg. An der Gefällstrecke bremste sie aus unbekannten Gründen ihr Fahrrad so stark ab, dass sie sich überschlug. Die 62-Jährige stürzte mit dem Kopf auf die Straße und wurde dabei schwer verletzt. Mit dem Notarztwagen kam sie zur stationären Behandlung ins Kreisklinikum Altötting.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser