Betrunkener Radfahrer (71) bei Sturz verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Winhöring - Ein betrunkener Radfahrer musste am Mittwochnachmittag aufgrund eines Sturzes ins Krankenhaus gebracht werden. Ihn erwartet eine Anzeige:

Am Mittwoch, den 25. September gegen 15.50 Uhr, stürzte ein 71-jähriger Radfahrer aus Winhöring auf Grund seiner Alkoholisierung alleinbeteiligt auf der August-Unterholzner-Straße in Eisenfelden. Mit einer Platzwunde kam er zur ärztlichen Behandlung ins Kreisklinikum Altötting.

Die Alkoholüberprüfung ergab einen Wert von 2,48 Promille, weshalb eine Blutentnahme erfolgte. Der 71-Jährige wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr angezeigt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © Picture Alliance

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser