Peugeot kracht gegen zwei Bäume

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Winhöring - Kurz nach Mitternacht kam ein Autofahrer von der Straße ab und stieß gegen zwei Bäume. Sein Weg führte von dort aus in die Kreisklinik.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag fuhr unmittelbar nach Mitternacht ein 23-jähriger Peugeot-Fahrer in Winhöring auf der Kreisstraße AÖ35 nach der Feldkirche in Richtung Altötting, als er aus bislang nicht bekannter Ursache plötzlich links von der Fahrbahn abgekommen ist. Er touchierte einen Baum, schleuderte mit dem Auto weiter und prallte gegen einen weiteren Baum. Der Fahrer war kurzzeitig im Wagen eingeklemmt und wurde von den Feuerwehren Winhöring und Töging am Inn geborgen.

Mit doppeltem Unterarmbruch links kam der Fahrer in die Kreisklinik Altötting. Am Peugeot entstand Totalschaden in Höhe von circa 5000 Euro sowie an den Bäumen von etwa 1000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser