Wegen Unachtsamtkeit aufgefahren

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Dorfen - Ordnungsgemäß ordnete sich am Dientag ein 28-jähriger Dorfener zum Abbiegen ein. Ein nachfolgender Pkw übersah dies jedoch und fuhr mit seinem Pkw auf.

Am Dienstag gegen 17.00 Uhr fuhr ein 28-jähriger Dorfener mit seinem Pkw Audi A 4 von Armstorf in Richtung Dorfen und war ordnungsgemäß zum Abbiegen nach links in Richtung Eck eingeordnet.

Ein nachfolgender 19-jähriger Taufkirchener übersah dies und fuhr mit seinem Pkw Toyota auf. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 12.000 Euro. Der Verursacher wurde von der Polizei mit 35 Euro verwarnt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Dorfen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser