Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Kontrolle auf A94 bei Dorfen

Per internationalem Haftbefehl gesuchter Straftäter bei Verkehrskontrolle festgenommen

Am 9. November wurde abends ein 22-jähriger Mann Autobahnpolizeistation Mühldorf am Parkplatz Fürtholz Süd kontrolliert. Dabei stellte man fest, dass gegen den Bulgaren ein Haftbefehl ausgesetzt war.

Meldung im Wortlaut

Dorfen - Am Dienstagabend gegen 19.10 Uhr kontrollierten Beamte der Autobahnpolizeistation Mühldorf am Parkplatz Fürtholz Süd einen 22-jährigen bulgarischen Staatsangehörigen. Bei der Überprüfung der Personalien wurde festgestellt, dass gegen ihn ein internationaler Haftbefehl vorlag.

Er wird von den bulgarischen Behörden wegen eines Einbruchs gesucht. Der 22-jährige wurde festgenommen und am Mittwoch beim zuständigen Ermittlungsrichter vorgeführt. Dort wurde ihm der Haftbefehl eröffnet. Im Anschluss daran wurde er in die nächstgelegene Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Dort wartet er nun auf seine Auslieferung nach Bulgarien.

Pressemitteilung der Autobahnpolizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © Bundespolizei

Kommentare