Polizei Wasserburg bittet um Hinweise

Unbekannte zerstechen Autoreifen

Wasserburg - Am Sonntag, den 10. Dezember, zwischen 0 Uhr und 7 Uhr zerstachen ein oder mehrere Unbekannte Autoreifen. 

Am Sonntag, den 10. Dezember, zwischen 0 Uhr und 7 Uhr, wurden in der Färbergasse Autoreifen von insgesamt drei Fahrzeugen zerstochen.

Eine der Geschädigten, eine 24-jährige Wasserburgerin, stelle ihr Fahrzeug am Samstag Abend an der Färbergasse ab. Als sie am Sonntag früh zu ihrem Fahrzeug ging, bemerkte sie, glücklicherweise noch vor Fahrtantritt, den zerstochenen rechten Vorderreifen.

Nun bittet die Polizei Wasserburg am Inn um sachdienliche Hinweise. Haben Sie im betreffenden Tatzeitraum eine verdächtige Wahrnehmung gemacht oder können Sie den Täter / die Täterin beschreiben? Dann melden Sie sich bitte unter Tel.: 08071/9177-0

Pressemeldung der Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: wasserburg24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser