Wer hat etwas in Wasserburg beobachtet?

Unbekannter fährt gegen Streetscooter der Deutschen Post

Wasserburg - Am 8. Juni fuhr ein Unbekannter einen Streetscooter der Post an und beschädigte ihn dabei. Er verließ den Unfallort, ohne Kontaktdaten zu hinterlassen - die Polizei bittet nun um Hinweise.

Am Freitag, den 8. Juni zwischen 11.30 und 13 Uhr wurde in der Altstadt von Wasserburg ein Streetscooter der Deutschen Post AG von einem größeren unbekannten Fahrzeug angefahren und hinten rechts am Kastenaufbau beschädigt. Um die Schadensregulierung kümmerte sich der Verursacher des Schadens nicht.

Als mögliche Unfallorte nannte der Fahrer des Streetscooters die Färbergasse, die Salzsenderzeile bzw. den Marienplatz in Wasserburg. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Wasserburg unter der Telefonnummer 08071/9177-0 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: wasserburg24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser