Sachbeschädigung in Wasserburg

Täter hinterlassen Spur der Verwüstung

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg - In der Nacht von Montag auf Dienstag kam es zu Sachbeschädigungen im Stadtbereich Wasserburg. Die Polizei bittet um Hinweise.

In der Nacht von Montag, den 11.04.2016, auf Dienstag, den 12.04.2016, hinterließen ein oder mehrere unbekannte Täter eine Spur der Verwüstung in Wasserburg. Wie das Stadtbauamt der Polizei mitteilte wurden am Marienplatz mehrere Abfalleimer, an der Burg mehrere Pflanztröge und in der Köbingerbergstraße mehrere Warnbaken von Verkehrsinseln beschädigt. 

Der Schaden beläuft sich auf etwa 1.000 Euro. Weitere Geschädigte oder eventuelle Zeugen der Tat werden gebeten sich bei der Polizei Wasserburg unter 08071/9177-0 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg 

Quelle: wasserburg24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser