Fassaden beschmiert

Sprayer treibt in Wasserburg sein Unwesen

Wasserburg am Inn - Freitagnacht wurden mehrere Hausfassaden mit Graffiti beschmiert. Die Polizei fahndet nach dem Täter.

Freitagnacht trieb ein Sprayer zwischen 23 Uhr und 23.45 Uhr in Wasserburg sein Unwesen. Im Bereich Weberzipfel, Bahnhofsplatz und Bauerschweizer-Durchgang verunstaltete er mehrere Häuserfassaden mit seinen Schmierereien.

Zeugen werden gebeten, sich unter 08071/91770 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: wasserburg24.de

Rubriklistenbild: © DPA

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser