Polizeikontrolle in Wasserburg

Kroate fährt mit über zwei Promille durch Altstadt

Wasserburg - Die Polizei hat in der Altstadt einen 33-Jährigen kontrolliert. Nun droht dem Mann Ärger:

Ein 33-jähriger in der Oberpfalz lebender Kroate wurde mit seinem VW Golf in der Wasserburger Altstadt von der Polizei einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellten die Beamten sofort Alkoholgeruch fest. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille.

Der Mann musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Sein Führerschein wurde gleich einbehalten. Er muss mit dem Entzug seiner Fahrerlaubnis, sowie einer Geldstrafe rechnen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: wasserburg24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser