Schlimmer Unfall in Wasserburg

Lieferwagen schleift Fußgängerin (84) meterweit über Teer mit

Wasserburg - Ein schlimmer Unfall, der leicht auch tödlich hätte ausgehen können, hat sich am Montagvormittag in der Brunnhuberstraße ereignet.

Ein 61-jähriger Transporterfahrer wollte gegen 9.30 Uhr mit seinen Lieferwagen rückwärtsfahren, um einem entgegenkommenden Bus die Durchfahrt zu ermöglichen. Dabei übersah er eine 84-jährige Wasserburgerin, welche zu Fuß die Straße überqueren wollte. Der Transporter erfasste die Frau und schleifte diese mehrere Meter auf dem Teer entlang

Durch das Winken eines Zeugen konnte der Fahrer des Transporters darauf aufmerksam gemacht werden, dass er stehen bleiben solle. Glücklicherweise zog sich die Frau "nur" diverse Prellungen und Schürfwunden zu. Sie wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht, um schwerwiegendere Verletzungen ausschließen zu können.

Pressemeldung Polizei Wasserburg

Quelle: wasserburg24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser