in Wasserburg am Inn

Mann (23) aus Steinhöring unter Drogeneinfluss gestoppt

Wasserburg am Inn -  Am 20. Mai wurde am Nachmittag ein 23-jähriger Autofahrer aus Steinhöring einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

Es stellte sich heraus, dass er unter dem Einfluss von Marihuana stand, weshalb eine Weiterfahrt unterbunden werden musste. Er wurde zur Blutentnahme auf die Wasserburger Polizeiinspektion verbracht. Ihn erwarten eine Verkehrsordnungswidrigkeitsanzeige, ein einmonatiges Fahrverbot und ein nicht unerhebliches Bußgeld.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: wasserburg24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser