Versuchter Einbruch in Wasserburger Einfamilienhaus

Nachbar konnte Täter verscheuchen

Wasserburg - Ein unbekannter Einbrecher versuchte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in ein Einfamilienhaus einzusteigen. Durch die Aufmerksamkeit eines Nachbarn scheiterte er aber schon am Rollladen.

Am Donnerstagabend gegen 22:30 Uhr wurde offenbar versucht, in ein Einfamilienhaus in der Köbingerbergstraße in Wasserburg a. Inn zu gelangen. Ein bislang unbekannter Täter versuchte, einen massiven Rollladen anzuheben. Ein Nachbar wurde auf das Geräusch aufmerksam und verscheuchte den oder die Täter offenbar.

Wer zum Tatzeitpunkt verdächtige oder auch flüchtende Personen im Bereich der westlichen Köbingerbergstraße bemerkt hat, wird gebeten, sich unter 08071/9177-0 bei der Polizei Wasserburg melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: wasserburg24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser