Ehrlich währt am längsten

Tasche mit 500 Euro bei der Polizei Wasserburg abgegeben

Wasserburg - Am Samstag, den 15. Juli, wurde am Vormittag von einem ehrlichen Finder eine kleine Handtasche bei der Polizei abgegeben.

Es zählten unter anderem 500 Euro Bargeld und diverse wichtige Dokumente zum Inhalt der Tasche. Die Besitzerin konnte telefonisch kontaktiert werden. Kurze Zeit später holte die Dame überglücklich ihre Sachen bei der Polizeiinspektion Wasserburg ab.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: wasserburg24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser