Polizei Wasserburg lädt am 12. Juni ein

Bürgersprechstunde: Damit der Urlaub die schönste Zeit bleibt

Wasserburg - Damit die Erholung nach dem Urlaub nicht gleich wieder verpufft, können sich die Bürger und Bürgerinnen aus Stadt und Altlandkreis in der Bürgersprechstunde der Polizei Wasserburg wichtige Tipps abholen. 

Am Dienstag, den 12. Juni, findet im BürgerBahnhof der Stadt Wasserburg in der Zeit von 16 bis 17 Uhr die zweite Sprechstunde der Polizei in diesem Jahr statt. 

Der Themenschwerpunkt liegt diesmal aufgrund der bevorstehenden Urlaubszeit auf der Beratung und das Informieren in Bezug auf mögliche Gefahren welche mit der Urlaubszeit zusammenhängen. Es werden wertvolle Tipps für das Verhalten vor dem Urlaub, wie unter anderem, dass der Briefkasten regelmäßig geleert werden sollte, sowie auch Hinweise, die sie während ihres Urlaubs vielleicht vor schlimmerem bewahren können, gegeben. 

Auch sind natürlich Fragen und Anliegen zu anderen Themenbereichen herzlich willkommen.Auf Ihr Kommen freut sich Ihre Polizei Wasserburg am Inn.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg am Inn

Quelle: wasserburg24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser