Polizei sucht Zeugen

Mehrere Einbrüche über die Feiertage in der Region

Waldkraiburg/Gars - Über die Feiertage kam es zu mehreren Einbrüchen in der Region.  

Pressemeldung im Wortlaut

In der Nacht von Karfreitag auf Samstag wurden in der Zeit zwischen 21.30 Uhr und 9 Uhr in der Tropschallee in einem Mehrfamilienhaus zwei Kellerabteile aufgebrochen. Während der Dieb in einem Kellerraum keine Beute machte, entwendete er aus dem anderen Kellerabteil diverse Alkoholflaschen, Kinderunterwäsche und Windeln. Der Schaden beläuft sich auf circa 200 Euro.

Am Ostersonntag beziehungsweise Ostermontag brachen unbekannte Täter gleich mehrere Keller von zwei Mehrfamilienhäusern in der Erzgebirgsstraße auf. Dazu wurden jeweils die Vorhängeschlösser aufgezwickt und die dazugehörigen Kellerabteile nach „Diebesgut“ untersucht. Neben Sportbekleidung und Alkohol, wurde von den Tätern auch diverses Werkzeug gestohlen. Der Schaden beläuft sich auf etwa 3.800 Euro.

In Gars a. Inn kam es im Zeitraum zwischen Montag, den 8. April und Ostermontag zu einem Einbruch in den Keller eines Einfamilienhauses. Ein unbekannter Täter hebelte die Kellertür auf und gelangte so in den „Partyraum“ des Hauses. Entwendet wurde nichts, der Schaden an der Kellertür beträgt ca. 150 €.

Zu allen Fällen bittet die Polizei in Waldkraiburg um Hinweise, die zur Ermittlung der Täter führen unter Tel.: 08638/94470.

Pressemeldung Polizei Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT