27-jähriger mit Rettungshubschrauber ins KH gebracht

Von Balkon gestürzt - schwer verletzt

Waldkraiburg - Ein 27-jähriger Waldkraiburger stürzte am Nachmittag von einem Balkon im ersten Stock. Er wurde schwer verletzt. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Am Samstagnachmittag stürzte ein 27-jähriger Waldkraiburger rücklings von einem Balkon des ersten Obergeschosses in der Berliner Straße und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. 

Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen und schwebt glücklicherweise nicht in Lebensgefahr. Der Grund des Sturzes ist derzeit noch völlig unklar. 

Zeugen, die sachdienliche Beobachtungen zum Sturz gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Waldkraiburg unter 08638/94470 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © jre

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser