Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Waldkraiburger bedroht Ehefrau

Waldkraiburg - Ein Notruf ereilte die Polizei am Dienstag. Ein 45-Jähriger hat seine Frau mehrfach in der Nacht bedroht. Nach einem Alkoholtest wurde der Mann abgeführt.

Am 28.12.10, gg. 20.10 Uhr, wurde über Notruf die Polizei verständigt, dass ein 45-jähriger aus Waldkraiburg seine Frau bedroht hat. Bei der Nachschau in der Wohnung konnte das Ehepaar und der Sohn angetroffen werden. Bei der Befragung leugnete der Mann eine Bedrohung ausgesprochen zu haben. Die Ehefrau machte hierüber keine Aussage und erstattet auch keine Anzeige.

Nachdem er freiwillig die Wohnung verlassen hatte, kam er eine Stunde später wieder zurück und belästigte die Familie erneut. Ein durchgeführter Alkotest ergab jedoch einen erheblichen Wert und wurde er in Gewahrsam genommen.

Pressemitteilung Polizei Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare