Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Gestohlene Fahrradteile in Waldkraiburg gefunden

Wem gehören diese Räder?

+

Waldkraiburg - Die Polizei fand Fahrradteile, die mutmaßlich aus einem Diebstahl stammen. Ihr Besitzer wird gesucht. Außerdem ist ein dreirädriges Fahrrad entwendet worden:

Eine Streife der Polizei Waldkraiburg fand am 28. August nachfolgende Fahrradteile, die allem Anschein nach aus einem Diebstahl stammen. Es handelt sich dabei um einen weiß-schwarz-roten Rahmen der Marke „KCP Attack“ und ein graues Fahrrad ohne Vorderreifen. Wer kann Angaben zur Herkunft der Räder machen? 

Am Montag, in der Zeit zwischen 17 Uhr und 21.30 Uhr, wurde am Stadtplatz in Waldkraiburg ein blaues, dreirädriges Fahrrad gestohlen. Es war nicht abgesperrt. Der Wert des Rades beläuft sich auf circa 500 Euro. Da das Rad durch seine drei Räder sehr auffällig ist, hofft die Polizei in Waldkraiburg auf Hinweise.

Hinweise zu beiden Fällen bitte an die Polizei Waldkraiburg unter der Telefonnummer 08638/94470.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Kommentare