Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Zwei Fahrer in Waldkraiburg erwischt

Betrunkene Autofahrer gestoppt

Waldkraiburg - Zwei Fahrten unter Alkoholeinfluss stoppte die Polizei am Wochenende

Trunkenheitsfahrt im Stadtgebiet Waldkraiburg

Am Samstagi gegen 20 Uhr wurde, durch eine Streife der Polizeiinspektion Waldkraiburg, bei einem aus Mühldorf stammenden, 50-jährigen Pkw-Fahrer, eine verdachtsunabhängige Verkehrskontrolle durchgeführt. Dabei wurde beim Fahrer ein starker Alkoholgeruch festgestellt, welcher auf Nachfrage angab, zuvor mehrere Flaschen Bier konsumiert zu haben.

 Nachdem der freiwillig durchgeführte Atemalkoholtest einen Wert im Anzeigenbereich ergab, wurde dieser auf die Dienststelle verbracht, auf welcher anschließend eine Blutentnahme erfolgte. Der Führerschein des Fahrers wurde sichergestellt. Gegen den Fahrzeugführer wurde ein Ermittlungsverfahren, wegen dem Verdacht der Trunkenheit im Straßenverkehr, eingeleitet. 

Fahrt unter Alkoholeinfluss gegen Mitternacht

Am Sonntag gegen 0 Uhr wurde ein 56-jähriger, tschechischer Staatsbürger mit seinem Fahrzeug einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei konnte von den Beamten Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als 0,5 Prozent.

Der Fahrer wurde anschließend zur Dienststelle der Polizeiinspektion Waldkraiburg, wo eine gerichtsverwertbare Atemalkoholbestimmung erfolgte. Den Fahrer erwartet jetzt ein Bußgeld von 500 Euro, zwei Punkte und ein Monat Fahrverbot.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare