Zeugenaufruf der Polizei Waldkraiburg

Zwei Fälle von zerstochenen PKW-Reifen

Waldkraiburg - Am Montagabend wurde von einem bisher unbekannten Täter in der Teplitzer Straße auf Höhe Hausnummer 12 von einem geparkten grauen Opel der vordere rechte Reifen zerstochen. Der Schaden liegt bei 60 Euro.

In der Aussiger Straße auf einem Supermarktparkplatz hatte eine 37-jährige Frau aus Waldkraiburg am Dienstag in der Zeit von 16.45 Uhr und 17.10 Uhr ihren roten Skoda Fabia geparkt. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkam musste sie feststellen, dass alle vier Reifen ihres PKWs zerstochen waren. Der Schaden beläuft sich auf ca. 500 Euro.


Hinweise zu diesen Fällen nimmt die Polizei in Waldkraiburg unter Tel.: 08638/94470 entgegen.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare