+++ Eilmeldung +++

Nach Wahlschlappe

Eilmeldung: Sachsens Regierungschef Tillich tritt zurück

Eilmeldung: Sachsens Regierungschef Tillich tritt zurück

Mit Weihwasser gelöscht

Um Gottes Willen: Zündelei in Waldkraiburger Kirche

Waldkraiburg - Angebrannte Kirchenzeitschriften und zerbrochene Kerzen: Dieses Bild bot sich am Dienstag in der Kirche in der Karlsbader Straße. Der Mesner des Gotteshauses löschte den Brand kurzerhand mit Weihwasser:

Am 3. November, gegen 16.45 Uhr, zündelten in der Kirche in der Karlsbader Straße unbekannte Täter. Da der Mesner kurz zuvor herumschreiende Kinderstimmen vernahm, besteht die Vermutung, dass diese Gruppe von Kindern etwas mit dem Vorfall zu tun haben.

Die Täter brannten mit einer Kerze Kirchenzeitschriften an und zerbrachen mehrere Opferkerzen. Kurzerhand wurde der Brand vom Mesner durch Weihwasser gelöscht. Somit konnte der Gesamtschaden ziemlich gering gehalten werden.

Wer sachdienliche Hinweise zu der Tat geben kann, wird gebeten sich bei der Polizei Waldkraiburg, Telefon: 08638/9447-0, zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser