Ist es etwas persönliches?

Heckscheibe zum zweiten Mal eingeschlagen

Waldkraiburg - Am Mittwoch schlug ein unbekannter Täter die Heckscheibe eines Autos ein. Der selbe Wagen wurde schon vor zwei Wochen beschädigt. Die Polizei sucht nach Hinweisen.

Am Mittwoch, 5. März, in der Zeit von 19.00 bis 20.00 Uhr, hat ein unbekannter Täter bei einem in der Hermann-Oberth-Straße abgestellten Pkw/BMW/X5, die Heckscheibe eingeschlagen.

Bereits am 22. Februar wurde bei dem gleichen Pkw die Seitenscheibe der Fahrerseite eingeschlagen. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Waldkraiburg, Tel. 08638/94470.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser