Ein Monat ohne Auto

Waldkraiburger mit Alkohol am Steuer erwischt

Waldkraiburg - Böses Ende für ein vermutlich schönes Wochenende: Ein junger Waldkraiburger hatte zu tief ins Glas geschaut und sich trotzdem hinter's Steuer gesetzt.

Gestern Abend gegen 22.49 Uhr führte die Polizei in der Daimlerstraße eine allgemeinen Verkehrskontrolle durch. Dabei fiel den Beamten bei dem 23-Jährigen Alkoholgeruch auf. Der freiwillige Alkoholtest ergab einen Wert im "Ordnungswidrigkeitenbereich", wie die Polizei schreibt. Die Folge: Den jungen Mann erwartet nun ein Bußgeld von 500 Euro, zwei Punkte in der Verkehrssünderkartei und er muss einen Monat auf's Auto verzichten.

Quelle: Pressemitteilung der Polizei Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa/dpaweb

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser