Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bei Kontrolle von Polizei erwischt

Waldkraiburger (40) kassiert Anzeige wegen des Zustands seines Motorrads

Waldkraiburg - Am Mittwoch (18. August) wurde im Rahmen einer Streifenfahrt gegen 19.50 Uhr ein 40-jähriger Waldkraiburger mit seinem Motorrad gesichtet, das weder Spiegel noch den vorgeschriebenen Rückstrahler am Fahrzeugheck aufwies.

Die Pressemitteilung der Polizei im Wortlaut:

Bei der weiteren Kontrolle wurden zudem völlig abgefahrene Reifen und eine abgelaufene HU-Plakette festgestellt. Der Mann wurde mündlich belehrt und angehört, die Weiterfahrt wurde unterbunden. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen die Straßenverkehrszulassungsordnung.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © Friso Gentsch

Kommentare