Waldkraiburger Sparkassenpark

Junger Mann bei Überfall schwer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Ein junger Mann aus Waldkraiburg wurde am vergangenen Donnerstag nachts im Sparkassenpark überfallen. Gestohlen wurde zwar nichts, aber er wurde dabei schwer verletzt.

Am vergangenen Donnerstag, den 05. November gegen 23:55 Uhr, fuhr ein 28-jähriger Waldkraiburger mit dem Fahrrad von einer Kneipe nach Hause. Wie erst gestern bekannt wurde, versperrten ihm im Sparkassenpark drei unbekannte dunkelhäutige Täter den Weg und verlangten in englischer Sprache nach Geld. 

Als der Geschädigte verneinte und weiterfahren wollte, wurde er von einem der Männer vom Rad gezogen und stürzte daraufhin schwer. Als seine Erinnerung wieder einsetzte waren die Täter verschwunden, hatten aber keine Wertsachen entwendet.Der Mann erlitt bei dem Sturz schwere Verletzungen und musste mehrere Tage im Krankenhaus verbleiben.

Die drei Täter werden als ca. 180 cm groß und normal bekleidet beschrieben. Wer sachdienliche Hinweise zu der Tat geben kann, wird gebeten sich bei der Polizei Waldkraiburg Tel.: 08638/9447-0 zu melden.

Quelle: Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser