Sachschaden von 1.850 Euro

Verkehrsunfall mit glimpflichem Ende

Waldkraiburg - Am 5. Februar ereignete sich gegen 18 Uhr ein Verkehrsunfall an der Staatsstraße 2091, als ein Heldensteiner einer 19-jährigen Kraiburgerin die Vorfahrt nahm. 

Ein 64-jähriger Mann aus Heldenstein wollte mit seinem Skoda von einer Ausfahrt auf die Staatsstraße nach links in Richtung Waldkraiburg einfahren. Dabei übersah er jedoch einen vorfahrtsberechtigten Opel einer 19-jährigen Frau aus Kraiburg. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Glücklicherweise wurde niemand verletzt und die Fahrzeuge blieben fahrbereit. Der Schaden beträgt ca. 1.850 Euro.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser