Unfall: Drei Autos beschädigt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Eine Autofahrerin wollte nach links abbiegen, ein anderer Autofahrer wollte im selben Moment überholen. Durch den Aufprall wurde der Audi in ein drittes Auto geschleudert.

Am 10. Februar um 06.30 Uhr fuhr eine 29-jährige Audifahrerin auf der Geretsrieder Straße. Als sie nach links in eine Grundstückseinfahrt abbog, überholte sie ein 51-jähriger Mercedesfahrer. Er prallte frontal gegen die Fahrertüre des Audi, kam anschließend nach links von der Fahrbahn ab und stieß dabei gegen einen Zaun und einen Stromverteilerkasten.

Die Audifahrerin wurde nach rechts geschleudert und prallte dort gegen einen geparkten Opel. Bei dem Unfall erlitt die 29-Jährige leichte Verletzungen.

An den Fahrzeugen entstand zum Teil wirtschaftlicher Totalschaden. Der Gesamtschaden beträgt etwa 15.000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser