Winterdienst im Dauereinsatz

Verkehrslage nach Wintereinbruch

Waldkraiburg - Die Lage in Waldkraiburg und Umgebung nach dem plötzlichen starken Wintereinbruch ist relativ entspannt.

Lediglich ein Autofahrer meldete am 22. Januar gegen 4.45 Uhr, dass es am Stockhammer Berg sehr winterglatt wäre und er dabei mit seinem Pkw leicht gegen die Leitplanke gerutscht wäre.Verletzt wurde er glücklicherweise nicht. Der Winterdienst war im Dauereinsatz und dadurch kam es zu keinen weiteren Einsätzen in und um Waldkraiburg.

Pkw verliert Öl

Am 21. Januar wurde der Polizei am Nachmittag von einer aufmerksamen Passantin mitgeteilt, dass in der Lindenthalstraße aus einem Pkw Öl ausfließt.Die Feuerwehr Waldkraiburg wurde informiert und diese rückte mit einem Fahrzeug an. Die Einsatzkräfte banden das Öl und die Polizei informierte den Besitzer des Fahrzeugs.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser