Egerländer Straße voller Alkohol - Fahrer flüchtet

Waldkraiburg - Ein Rollerfahrer nahm zwei Autos die Vorfahrt und stürzte. Auf der Straße befand sich daraufhin ein Scherbenmeer aus verschiedensten Alkoholflaschen. Und der Fahrer flüchtete...

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ereignete sich an der Kreuzung Βerliner/Egerländer Straße ein kurioser Verkehrsunfall. Zwei bislang unbekannte Rollerfahrer fuhren stadteinwärts auf der Berliner Straße und nahmen an der besagten Kreuzung zwei Autofahrern die Vorfahrt. Dabei wurde einer der beiden Rollerfahrer von einem von links kommenden Pkw umgestoßen und kam zu Sturz.

Dieser Rollerfahrer führte nach Spurenlage eine Tüte mit verschiedensten alkoholischen Getränken bei sich, welche dadurch auf die Straße geschleudert wurden. Eine der Flaschen aus der Tüte wurde genau in die Windschutzscheibe eines von rechts kommenden Pkw geschleudert, welche daraufhin zu Bruch ging. Nachdem dem gestürzten Rollerfahrer von den Beteiligten aufgeholfen wurde, setzte der sich wieder auf seinen Roller und fuhr davon.

Die Polizei fahndet nun nach dem flüchtigen Rollerfahrer und bittet um Zeugenhinweise unter 08638 / 94470.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser