Unfallflucht in Waldkraiburg

BMW-Fahrer kracht gegen drei geparkte Autos 

Waldkraiburg - Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am vergangenen Wochenende vermutlich mit einem BMW insgesamt drei geparkte Fahrzeuge beschädigt. 

Im Zeitraum von 8. Januar, 18.30 Uhr bis 9. Januar, 7.45 Uhr, bog ein bisher unbekannter Autofahrer vermutlich zu schnell mit seinem Wagen von der Berliner Straße in die Ratiborer Straße ab und kam dabei zu weit nach rechts von der Fahrbahn ab

Dabei touchierte er einen rückwärts geparkten Audi an der vorderen Stoßstange und fuhr anschließend in den neben diesen geparkten Transporter, der durch den Zusammenstoß wiederum auf dem neben sich geparkten Transporter geschoben wurde. 

Beide Transporter wurden hierbei beschädigt. Der Unfallflüchtige verlor beim Zusammenstoß Teile seines Fahrzeuges. Bei dem Verursacherfahrzeug handelt es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um einen Dreier-BMW, der vorne rechts ziemlich beschädigt sein dürfte. 

Hinweise nimmt die Polizei Waldkraiburg unter Telefon 08638/9447-0 erbeten.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser