Einsatz am Samstag

Unfall in Waldkraiburg: Autofahrer (65) übersieht Radfahrerin (65)

Waldkraiburg - Am Samstag kam es zu einem Unfall in Waldkraiburg:

Pressemeldung  im Wortlaut:


Am 04.04.2020 gegen 9.45 Uhr ereignete sich im Stadtgebiet von Waldkraiburg auf der Adlergebirgsstraße Höhe Friedländer Straße ein Verkehrsunfall bei welchem eine 65-jährige Fahrradfahrerin aus Waldkraiburg leicht verletzt wurde. 

Ein ebenfalls 65-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Mühldorf a. Inn wollte von der Adlergebirgsstraße nach rechts in die Friedländerstraße einbiegen. Hierbei übersah dieser die ordnungsgemäß auf dem Fahrradweg fahrende 65-Jährige. Die Radfahrerin kam mit leichten Verletzungen vorsorglich ins Krankenhaus, konnte dieses glücklicherweise aber bereits wenig später wieder verlassen. 


Durch eine Verkehrsteilnehmerin konnte der Unfall beobachtet werden, welche den Unfallhergang auch detailliert beschrieb. Der Autofahrer muss sich nun wegen einer fahrlässigen Körperverletzung bei einem Verkehrsunfall verantworten.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare