Verletzter bei Unfall in Waldkraiburg

Chrysler-Fahrer übersieht Radler - Mann ins Krankenhaus gebracht

Waldkraiburg - Ein Waldkraiburger war am Donnerstag, den 17. Mai auf der Geretsriederstraße unterwegs, als er einen beim Abbiegen einen Radfahrer übersah.

Am Donnerstag, 17. Mai ereignete sich gegen 6.50 Uhr ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person. Ein 62-jähriger Waldkraiburger war mit seinem Chrysler auf der Geretsrieder Straße in Richtung Daimlerstraße unterwegs. Dort wollte er rechts abbiegen, übersah jedoch einen 47-jährigen vorfahrtsberechtigten Fahrradfahrer. 

Es kam zum Zusammenstoß. Der Fahrradfahrer wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden an den Fahrzeugen beträgt rund 600 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © (Montage) Symbolbild dpa/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser