Vor der Mittelschule in Waldkraiburg

Mann entblößt sich und onaniert vor Kindern!

Waldkraiburg - Ganz in der Nähe von zwei Schulen entblößte sich am 30. Januar ein Mann vor mehreren Kindern und Jugendlichen. Die Kripo Mühldorf sucht jetzt nach Zeugen, die zur Identifizierung des Unbekannten beitragen können.

Der Unbekannte entblößte sich am Samstagnachmittag gegen 17 Uhr in der Dieselstraße, in unmittelbarer Nähe zur Mittelschule und onanierte vor mehreren Kindern und Jugendlichen. Die alarmierte Polizei konnte zwar nach der Tat in der Nähe einen Verdächtigen vorläufig festnehmen, die Ermittlungen der Mühldorfer Kripo ergaben aber, dass es sich bei ihm nicht um den Täter handeln kann.

Von den Opfern wurde der Exhibitionist als dunkel gekleideter Mann beschrieben. Detaillierter konnten sie den Täter nicht beschreiben, weil er in einiger Entfernung und teilweise durch Büsche verdeckt war.

Zeugen, denen zur Tatzeit in der Dieselstraße nahe der Schule eine verdächtige Personen auffiel, sollen sich bitte bei Kriminalpolizeistation Mühldorf unter der Telefonnummer (08631) 36730 melden.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser