Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Täter unbekannt

Einbruchserie in Waldkraiburger Schulen stellt Ermittler vor Rätsel

Am Pfingstwochenende sind unbekannte Täter in zwei Schulen in Waldkraiburg eingebrochen und haben einen Sachschaden von insgesamt 1500 Euro verursacht.

Die Mitteilung der Polizei im Wortlaut:

Waldkraiburg - Vermutlich über das Pfingstwochenende fanden in zwei Schulen im Waldkraiburger Süden zwei Einbrüche statt. Während am ersten Objekt ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro entstand, verursachten der oder die bislang unbekannten Täter bei der zweiten Schule einen Gesamtschaden von 1000 Euro. Im Moment wird von einem Zusammenhang der beiden Taten ausgegangen, die Ermittlungsgruppe der PoIizei Waldkraiburg hat die Auswertung der Spuren übernommen. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © Silas Stein

Kommentare