Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Mit über 1,1 Promille in Waldkraiburg unterwegs

Trunkenheitsfahrt nach Disko-Besuch: BMW-Fahrer (30) muss Führerschein abgeben

In der Nacht zum Samstag (20. November) führten die Beamten der Polizeiinspektion Waldkraiburg verdachtsunabhängige Verkehrskontrollen durch.

Waldkraiburg - Gegen 2.30 Uhr, wurde ein 30-jähriger Waldkraiburger mit seinem BMW einer solchen unterzogen. Hierbei stellten die Polizeibeamten deutlichen Alkoholgeruch fest, weshalb ein Atemalkoholtest durchgeführt wurde. Dieser zeigte ein Ergebnis, welches sich jenseits der 1.1 Promille-Grenze befand und somit den Tatbestand einer Verkehrsstraftat erfüllte.

Neben der Blutentnahme und dem vorläufigen Entzug der Fahrerlaubnis stellte das sofortige Verbot zum Führen seines hochwertigen BMW sicherlich eine der schmerzhaftesten Folgen seiner Trunkenheitsfahrt dar.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © Sina Schuldt

Kommentare