Böse Entdeckung nach dem Wochenende

Täter gesucht: Frontscheibe eines Autos eingeschlagen

Waldkraiburg - Mutwillige Sachbeschädigung oder Diebstahlsversuch - das ist die Frage in einem Fall, über den die Polizei aus Waldkraiburg heute berichtet. 

In der Zeit zwischen Samstag, dem 16.12. und gestern - ereignete sich in der Kopernikusstraße in Waldkraiburg Folgendes: Die Frontscheibe eines weißen Ford wurde von einem unbekannten Täter mit einem Stein eingeworfen. Der Schaden beträgt rund 1000 Euro. 

Ein ganz ähnlicher Fall hat sich erst letzte Woche in Mühldorf zugetragen. Die Polizei bittet nun um sachdienliche Hinweise zur Aufklärung der Tat an die Polizeiinspektion Waldkraiburg unter der Telefonnummer 08638/94470.

Quelle: Pressemitteilung Polizei Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © Picture Alliance

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser