Verkehrskontrolle auf der B12

Mann aus München unter Drogeneinfluss bei Reichertsheim gestoppt

Reichertsheim/ Waldkraiburg - Am Freitag fiel den Verkehrsteilnehmer auf der B12 ein männlicher Autofahrer wegen seiner rasanten Fahrweise auf.

Die Pressemeldung in Wortlaut:

Am Freitag, gegen 20.05 Uhr, wurde der Polizei in Waldkraiburg ein Verkehrsteilnehmer gemeldet, der auf der B12 durch seine rasante Fahrweise auffiel. Außerdem überhole er immer wieder an unübersichtlichen Stellen. Eine Streife der Polizeiinspektion Waldkraiburg konnte den Autofahrer schließlich bei Reichertsheim antreffen. 

Bei einem freiwillig durchgeführten Alkohol- und Urintest stellte sich heraus, dass der 29-jährige, in München lebende Slowake, zwar nicht unter Alkoholeinfluss stand, aber synthetischen Drogen konsumiert hatte. Eine Blutentnahme wurde angeordnet. Wie sich bei den Ermittlungen herausstellte, war der Mann erst kürzlich in München wegen desselben Deliktes aufgefallen. Den Führerschein muss der Slowake nun erstmal abgeben.

Pressebericht der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT