Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfallflucht in Waldkraiburg

Schwarzen Seat angefahren und geflüchtet - Zeugen gesucht

Waldkraiburg - Eine 44-jährige Frau aus Waldkraiburg stellte am Mittwoch, den 26. Mai, um 13:15 Uhr ihren schwarzen Seat Alhambra auf dem Parkplatz an der Teplitzer Straße ab. Als sie um 15:30 Uhr zu ihrem Pkw zurück kam musste sie feststellen, dass die Beifahrertüre zerkratzt ist. 

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Der bislang unbekannte Unfallverursacher hat die Unfallstelle unerlaubterweise verlassen, ohne sich um eine angemessene Regulierung des entstandenen Sachschadens von etwa 500 Euro zu bemühen.

Es werden nunmehr Zeugen gesucht, die den Vorfall vom gestrigen Mittwoch beobachten konnten. Alle sachdienlichen Hinweise können der PI Waldkraiburg unter der 08638/9447-0 mitgeteilt werden. 

Pressemeldung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © Lino Mirgeler

Kommentare