Frühlingsgefühle beim Autofahren?

Raser an drei verschiedenen Stellen geblitzt

Waldkraiburg - Die Temperaturen steigen, die Fahrgeschwindigkeit häufig auch. Deshalb hat die Waldkraiburger Polizei in den letzten Tagen vier Kontrollen durchgeführt und einige Temposünder erwischt.

Los ging es vergangenen Sonntagabend von 21 bis 23 Uhr auf der Teplitzer Straße in Waldkraiburg. Hier beträgt die erlaubte Geschwindigkeit 50 Stundenkilometer. Acht Autofahrer waren zu schnell unterwegs und müssen ein Verwarnungsgeld bezahlen.

Bei einer Messung am nächsten Mittag zwischen 13.15 und 14.15 Uhr an selber Stelle fuhr nur ein Autofahrer zu schnell.

Kein Pardon bei überhöhter Geschwindikgeit

Die nächste Blitzaktion fand am Dienstagmorgen von 8.15 bis 9.15 Uhr in Jettenbach in der Bahnhofstraße statt. Auch hier darf man nur 50 Stundenkilometer fahren. Hier gingen den Beamten drei Temposünder in die Falle.

Selber Tag, anderer Ort: Am Abend zwischen 19.55 und 21 Uhr postierten sich die Gesetzeshüter mit ihrem Lasergerät an der Staatsstraße 2352 in Waldkraiburg. Erlaubt sind hier 60 Stundenkilometer. Vier Autofahrer waren schneller und müssen ein Bußgeld zahlen.

Quelle: Pressemitteilung Polizei Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © Pictu re Alliance

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser