Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Auto kollidiert mit Radfahrerin

Radfahrerin fährt bei Rot über die Ampel

Am 20. August, um etwa 11.05 Uhr ereignete sich an der Berliner Straße in Waldkraiburg ein Verkehrsunfall zwischen einer Fahrrad- und Pkw-Fahrerin.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Waldkraiburg - Laut Angaben mehrerer Zeugen überquerte die Fahrradfahrerin einen Fußgängerüberweg, obwohl die Ampel für sie Rot war. Beim Überqueren wurde sie von einer vorfahrtsberechtigten Autofahrerin übersehen, sodass es zu einer leichten Kollision beider Fahrzeuge kam. Infolgedessen stürzte die Radfahrerin und verletzte sich.

Die Autofahrerin war laut mehreren unabhängigen Zeugenangaben mit gemäßigter, langsamer Geschwindigkeit unterwegs. Aufgrund von möglichen Verletzungen im Wirbelsäulenbereich wurde die Radfahrerin zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © Bundespolizeiinspektion Rosenheim (Symbolbild)

Kommentare