In Asylbewerber-Unterkunft

Streit um Geld führt zu Großeinsatz der Polizei

Waldkraiburg - Zu einem größeren Polizeieinsatz kam es am Donnerstagnachmittag in der Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in der Siemensstraße.

Grund hierfür war eine Mitteilung über eine größere Schlägerei, die angeblich in der Unterkunft im Gange wäre. Schnell stellte sich aber heraus, dass lediglich ein Bewohner mit einem Besucher wegen eines kleineren Geldbetrages in Streit geriet.

Der Streit konnte relativ schnell geschlichtet werden, in dem der Besucher aus der Einrichtung entfernt wurde. Beide Beteiligte waren zum Zeitpunkt des Vorfalls erkennbar alkoholisiert.

Verkehrspolizeiinspektion Traunstein Dienstsitz Mühldorf

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser