Verkehrskontrollen in Waldkraiburg

Zwei Betrunkene hinterm Steuer erwischt

Waldkraiburg - Als wäre einer nicht genug - Die Polizei in Waldkraiburg hat in einer Nacht zwei betrunkene Autofahrer aus dem Straßenverkehr gezogen:

Die Pressemitteilung im Wortlaut

Ein 29-jähriger Waldkraiburger wurde am Donnerstag, um 22.20 Uhr, in der Erzgebirgsstraße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Da die Beamten der Polizei in Waldkraiburg bei dem Mann deutlichen Alkoholgeruch feststellten, wurde ein freiwilliger Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert, der nun eine Bußgeldanzeige und ein einmonatiges Fahrverbot zur Folge hat. Eine Weiterfahrt des Waldkraiburgers wurde unterbunden, die Fahrzeugschlüssel sichergestellt.

Am Freitag, gegen 1 Uhr morgens, wurde dann bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle im Stadtgebiet Waldkraiburg bei einem 57-jährigen Waldkraiburger festgestellt, dass dieser stark nach Alkohol roch. Ein Atemalkoholtest auf freiwilliger Basis ergab einen Wertvon über 0,8 Promille. Neben einem empfindlichen Bußgeld muss der Waldkraiburger jetzt mit einem Fahrverbot rechnen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT