Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Samstagabend in Waldkraiburg

Polizei stoppt Autofahrt unter Alkoholeinfluss

Waldkraiburg - Am späten Samstagabend, den 27. Februar, wurden zwei Autofahrer auf einen Pkw-Fahrer aufmerksam, welcher sein Fahrzeug im Stadtgebiet von Waldkraiburg und im weiteren Verlauf auf der Staatsstraße 2091 in Richtung Ampfing in Schlangenlinien bewegte.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Ihre Beobachtungen, einschließlich dem Fahrzeugkennzeichen sowie einer Beschreibung des Fahrzeuglenkers teilten sie unmittelbar danach der Polizei mit. Besagter Pkw-Fahrer konnte letztlich an seinem Wohnort in Ampfing angetroffen werden.

Aufgrund einer tatsächlich vorhandenen Alkoholisierung ergab sich der Tatverdacht einer Trunkenheit im Verkehr. Zudem war der 29-jährige nicht im Besitz der notwendigen Fahrerlaubnis.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © Uli Deck/dpa

Kommentare