Am Mittwochabend in Waldkraiburg

Drogen und Waffe: Kontrolle wird Frau (29) zum Verhängnis

Waldkraiburg - Im Stadtgebiet Waldkraiburg wurde am Mittwoch, 12. Februar, um 18.45 Uhr, eine 29jährige Waldkraiburgerin einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. 

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Den Beamten der Polizei fielen bei der Frau drogentypische Ausfallerscheinungen auf. Ein durchgeführter Drogentest verlief positiv. Die 29-Jährige wurde zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. 

Nach richterlicher Anordnung wurde die Wohnung der Frau durchsucht. Hier wurde eine nicht geringe Menge an Marihuana, Amphetaminen und ein Schlagring gefunden. Außerdem war eine Aufzuchtanlage für Marihuana vorhanden. Die Waldkraiburgerin hat sich nun wegen des Verstoßes gegen das Waffen- und Betäubungsmittelgesetz zu verantworten.

Pressemeldung Polizei Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT