Am frühen Freitagmorgen in Waldkraiburg

Polizei findet großen Hund am Goetheplatz - Besitzer nicht auffindbar

+

Waldkraiburg - Am frühen Freitagmorgen fanden Polizeibeamte am Goetheplatz einen großen, herrenlosen Hund vor. Da kein Besitzer aufgefunden werden konnte, kam der Hund in das Tierheim in Pürten.

Die Pressemeldung der Polizei im Wortlaut:

Herrenlos lief am Freitag, gegen 3.40 Uhr, ein großer Hund am Goetheplatz.

Das zutrauliche Tier konnte von den verständigten Polizeibeamten „in Gewahrsam“ genommen werden und wurde dann ins Tierheim nach Pürten gebracht. Dort hofft die gepflegte Fellnase, dass sich seine Besitzer melden.

Laut Auskunft des Tierheims ist der Hund zwar gechipt, aber leider im Ausland registriert

Wer kennt den Hund? Hinweise nimmt die Polizei in Waldkraiburg unter Tel. 08638/ 94470 oder das Tierheim in Pürten unter Tel. 08638/ 1460 entgegen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT